Lehrer Lohn für Bibas Kulung

Gute Lehrer zu finden in Nepal ist sehr schwierig. Sie geniessen nicht wie bei uns eine langjährige Ausbildung. In Nepal kann gut jemand sagen, so ab Morgen bin ich Lehrer. Für uns ist es wichtig, dass unsere Schüler in Chheskam einen guten, kompetenten Lehrer haben. Mit Bibas Kulung haben wir einen guten Lehrer gefunden. Wir schicken auch alle 6 Monate Bibas in ein Lehrer-Training. So können wir sicher sein, dass er immer auf neustem Stand ist. Ebenso haben wir mit Schülern gesprochen, ob Bibas ein guter Lehrer ist und ob sie ihn mögen. Alle Kinder sind von ihm begeistert und gehen gerne in seine Unterrichte.

Wir bezahlen Bibas 2x im Jahr seinen Lohn. Weil unsere Schule keine staatliche Schule ist, müssen die Eltern der Schüler normalerweise für solche Ausgaben aufkommen. Um sie zu entlasten, haben wir beschlossen einen Lohn zu übernehmen.